Artikel-Schlagworte: „Mentha“

Video: Süßer Gurkensalat mit Minze

Nachfolgend ein Video, welches die Zubereitung eines süßen Gurkensalats mit Minze zeigt.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von www.lovemysalad.com.

Das Rezept hier nachzulesen oder auch hier.

Die erfrischende Minze

Die Römer würzten nicht nur Weine mit Minze, sie verstreuten Minze auch auf Feierlichkeiten. Walafried Strabo, Mönch auf der Insel Reichenau (842 n. Chr.) schrieb: “Wenn aber einer die Kräfte und Arten der Minze samt und sonders zu nennen vermöchte, so müsste er auch gleich wissen, wie viele Fische im Roten Meer wohl schwimmen”. Seeleute nahmen Minze mit auf lange Reisen, um altes Wasser trinkbar zu machen und sogar als Verhütungsmittel wurde Minze einst gebraucht.

Wesentlicher Bestandteil des zu zwischen 0,5 und 4 % enthaltenen ätherischen Öles ist Menthol und Methylacetat.

Ganz besonders lecker ist die frische Note, die die Minze dem Tabouleh Salat, welches hier nun beschrieben steht:

Zutaten für 2 Portionen

  • Salz
  • 100 Gramm Bulgur
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 150 Gramm Salatgurke
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Cayennepfeffer
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Frische Minze

Zubereitung

200 ml Salzwasser aufkochen lassen. Den Bulgur dazugeben, umrühren und bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Minuten quellen lassen.
Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Tomaten entkernen und würfeln. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Für die warme Vinaigrette-Variante Knoblauch in Olivenöl andünsten, mit Zitronensaft und Brühe ablöschen. Die Pfanne von der Feuerstelle nehmen und mit Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel nach Geschmack würzen. Anschließend 3 Stiele Minze klein hacken und untermischen. (Bei Bedarf kann es auch mehr sein – bitte abschmecken)

Zwiebeln, Tomaten, Gurken und die heiße Vinaigrette unter den Bugur mischen. Abschmecken und, mit der restlichen Minze garnieren, heiß servieren.

Guten Appetit.