Artikel-Schlagworte: „Terrassenüberdachung“

Terrassen, das vielfältige Etwas

Wer ein Haus besitzt, der hat fast immer eine Terrasse, die er als Freisitz nutzt. An schönen Sommertagen kann sie gut für Erholungszwecke genutzt werden. Den wenigsten Hausbesitzern wird eine kahle Sitzfläche gefallen und darum wird er sich informieren, mit welchen Pflanzen er seine Terrasse verschönern kann.

Zuerst wird er auf die allgegenwärtigen Rosen treffen, mit denen er seine Sitzfläche “einfrieden” kann. Das heißt, er kann um die Terrasse herum schmale Beete anlegen, in die er die Rosen oder auch andere Blumen einpflanzen kann. Natürlich ist in erster Linie auch zu hinterfragen, ob die Pflanzen auch andere Zwecke erfüllen sollen, zum Beispiel als Sicht- oder Windschutz. Dafür eignen sich Pflanzen, die recht schnell groß und dicht werden, wie verschiedene Thuja-Arten. Aber auch unterschiedliche Zypressen können für diese Zwecke gepflanzt werden.

Wenn man zum Beispiel eine Pergola an der Terrasse hat, dann kann man diese auch mit Heckenrosen, Clematis oder auch mit Blauregen bepflanzen. Auch Wein, ob wilde Sorten oder echter Wein, kann auch sehr schnell die Terrasse vor fremden Blicken schützen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, Pflanzen auf der Terrasse heimisch werden zu lassen. Hat man keinen Gemüse- oder Gewürzgarten, so kann die Terrasse auch in einem Kleingarten verwandelt werden. Es gibt amphorenähnliche Pflanzgefäße, in denen man verschiedene Kräuter pflegen kann. Man kann aber auch andere Pflanzen nehmen, so vielleicht Zwiebelgewächse oder andere Blumen. Blumenkästen oder Kübel können die Terrasse zieren, in die man kleine Koniferen oder Palmen pflanzt. Es gibt also viele Möglichkeiten, seine Terrasse zu verschönern.

Allerdings ist es nicht immer schön, wenn man Kübel oder andere Gefäße im Regen auf der Terrasse stehen hat. Die Erde könnte herausspritzen und die Terrasse verschmutzen. Gut beraten sind die Hausbesitzer, die ihre Terrasse überdacht haben. Sie können selbst bei leichten Regen auf der Terrasse sitzenbleiben und die Pflanzen sind auch geschützt. Wer selbst eine Überdachung sucht, der findet einen guten Anbieter z.B. hier. Und so wird die Terrasse doch noch zu einem Ort der Erholung und Entspannung.

Was ist Luxus?

Was ist Luxus?

– Ein teures Auto?

– Teurer Schmuck?

– Teure Hobbies?

Oder einfach nur einen Garten zu haben und sich in diesem wohl zu fühlen?

Für viele Menschen ist dies schon purer Luxus, da sie Ihre Zeit vor Ort selber einteilen können; selber bestimmen, welche Pflanzen angebaut und welches Gemüse gesetzt und schlussendlich auf den Tisch kommt. Das ist auch Luxus! Nimmt man sich die Zeit um den Garten auch auf sich wirken zu lassen, die Früchte seiner Arbeit zu genießen, kann man von Urlaub im Garten sprechen. Somit wäre der Luxus, jedes Mal, wenn man im Garten verweilt, Urlaub zu haben.

Viele von uns Hobbyisten hegen und pflegen, bauen aber auch selber an Ihrem Garten und der Gebäudigkeiten herum. Heimwerker, welche Ihre Ideen umsetzen, innovativ Probleme angehen und diese für sich und den Garten lösen. Oder auch nur mal einen Pott Farbe in die Hand nehmen und somit dem Zaun, der Wand des Gartenhauses oder dem Rankspalier eine ganz eigene Note geben, Terrassenüberdachung selber bauen. Sehr schöne Ideen sind unter mein-Luxusgarten.de aufgeführt. Diese Seite trifft den Nagel auf den Kopf. Luxus ist Garten und alles was dazugehört. Ob Markisen, Zäune, Terrassenüberdachungen,… Sogar Outdoor Gartenküche mit Grillkamin werden hier neben Gartenpool und Gestaltungstipps vorgestellt.

Ich empfehle diese Seite, da für große und kleine Gärten tolle Bilder Beispiele und Möglichkeiten aufzeigen, um seinem eigenen Luxusbereich den letzten Schliff zu geben. Es gibt kaum einen Ort, an dem man seinen Feierabend sowie seine Freizeit besser und unkomplizierter genießen kann als im eignen Garten. Um im eigenen Gartenambiente unter sich zu sein oder sich eine ruhige Erholungsoase zum Ausspannen zu schaffen, ist oftmals ein Sichtschutz notwendig, wie oben schon beschrieben gibt es tolle Ideen für Sichtschutz, Palisaden und Zäune. Wer von uns genießt nicht die Sommerzeit und vor allem die gemütlichen Stunden mit Freunden oder Familie am heimischen Grill. Die vorgestellten Gartengrillkamine oder (je nach Konfiguration) der Gartenküche werden diese Momente unvergesslich machen.